Lass dich beatmen, berühren, bewegen, beleben

5.-8.8.2021 im Huy /Harz

Was passiert wenn du dich nicht mehr über deine Angst stellst? Sie nicht mehr weg drückst, dich nicht von ihr ablenkst oder sie schlecht machst? Wenn du sie einlädst, da zu sein in dir mit dir. Wenn du dich entscheidest sie zu fühlen. Wenn das Zittern kommt, der Nebel, das Trauma aufflackert und du da bleibst – ohne es weg zu machen, ohne es zu verändern. Es darf in Fluss kommen. Es darf sich wandeln und sich sortieren in das, was wirklich zu dir gehört und in das, was du zurückgeben darfst ans Kollektiv, an die Ahnen. Spüre was zu dir gehört, nimm es ganz zu dir im getragenen, sicheren Raum. Mach die Erfahrung wie es sich wandeln darf. Corona & Co triggern unsere tiefsitzenden Ängste vor der Grenze dieser Verkörperung. Die Angst zu ersticken ist machtvoll und erzeugt die verschiedensten Überlebensstrategien, Wahrnehmungs- und Kommunikationsstörungen. Deshalb erlebe, wie dein Atem dich streichelt, durchfließt, durchströmt, in andere Sphären schickt. Erlebe welch tiefe Erfahrungen du so machen kannst – verbunden mit deinem Atem. Spüre die Kraft in dir, wenn dein Atem deinen Körper entfesselt. Und erfahre dich auch, wenn Wut, Angst, Trauer, Scham aufsteigen. Wenn auch diese Gefühle in dir fließen dürfen – und sich in unbändige lustvolle Lebenskraft verwandeln können, wenn du sie bejahst. Tanze DICH. atme, fühle, sei. lass dich tragen von deinem Körper, deinem Atem von der Wärme und der Intelligenz des Schwarms. Wir alle sind Teil. Du bist Teil. Du wirst getragen und du trägst ohne zu retten, ohne dich zu verlieren. Ganz im Gegenteil – fühle dich ganz vollständig mit allem was ist. Wir laden dich ein zu einem lebendigen, tief fließenden Wochenende im wunderschönen Harz. Hoch oben, bei wundervoller Aussicht, direkt am Wald gelegen, gehen wir gemeinsam traumasensitive Schritte hin zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude.

Wir freuen uns auf dich.

Kristin und Rohland

Organisatorischer Rahmen

Wann: 5.-8.8.2021

Wo: Naturschutzzentrum Huy bei Halberstadt. Ein wundervolles Anwesen im Naturpark mit Blick in die Weite, Ferienwohnungen und einem 100m2 Seminarraum und großem bespielbaren Wintergarten und Sauna https://naturschutzzentrumhuy.de/

Energiedeal für das Seminar: 280-520€ nach Selbsteinschätzung (bitte wähle einen Betrag, den dein Herz bejaht) plus , für Bioessen und Übernachtung 140€ im Zelt/eigenen Bus, 210€ im geteilten Zimmer, 260€ Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit).

Anmeldung: rohlandfrohland@gmail.com und weitere Fragen auch über Telegram +34 602500287 oder Signal +34 641786354