BodyMindPresence

Slides (All in one)

  • IMG_9680.JPG
  • DSCI1322_stitc_rotatingh_thumb.jpg
  • BodyLandArt 076.jpg
  • BodyLandArt 117.jpg
  • hanging-02.jpg
  • Delfin contact.jpg
  • La Palma 2013 994.jpg
  • on-the-beach-04.jpg
  • IMG_9939.JPG
  • Neu_P1016537.jpg
  • cP1090947.jpg
  • on-the-beach-06.jpg

Previous Next

<< November 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Subscribe to mailinglist


NAKED

Authentische Intimität

und die Magie der Gefühle

FrauenMännerForschungslabor

 

Erwachen in deiner wahren Tiefe

Sinnliche Forschungsreise an und mit deinen Grenzen

 

1. ~3. Mai 2015 in Berlin


Sommerretreat 11. – 22. Juni 2015 La Palma

 

Sylvesterretreat ~~~ 30.12.2015 - 11.1.2016 La Palma

 

Alle sagten: "DAS geht nicht"

Da kam eine, die wusste das nicht

und hat es einfach gemacht.

 

 

Kennst du die Momente, wo du den Atem anhältst und Dinge tust und sagst, die du nicht fühlst? Wo du innerlich ein „Fuck you“ spürst und dein Gegenüber anlächelst?

Oder wo du anstatt dem Impuls einer Umarmung zu folgen, anfängst eine deiner schlauen Geschichten zu erzählen?

Du trägst Masken, die dich schützen sollen und die gleichzeitig deine Lebendigkeit reduzieren.

 

Das Forschungslabor spielt mit zwei Schlüssel.


1. "Gefühle fühlen macht glücklich" - auch die sogenannten "negativen" Gefühle. Diese machen mich nur dann unglücklich, wenn ich sie nicht fühlen will. Ich bewerte sie als "negativ", mache andere oder mich für sie verantwortlich und kapsele sie ab. So entstehen Knoten in Körper und Seele, die mich am Leben hindern.

In dem Moment, wo ich das Prinzip "Schuld" fallen lasse und auch Wut, Angst, Ärger, Gier oder Eifersucht als Geschenke willkommen heiße, kann ich entdecken, was dahinter steckt und Verspannungen und Traumata auflösen. Das bringt mich und die Welt um mich herum zum Fließen...

Der zweite Schlüssel ist SELBSTLIEBE.

Diese schafft in mir den IntimitätsRaum, um in Begegnung und Berührung mit meiner inneren Quelle verbunden zu bleiben.

Im Kontakt mit dieser Quelle erkunde ich Intimität in Achtsamkeit, Ehrlichkeit und 100%Selbstverantwortung.

Schattenthemen bekommen einen geschützten Raum, eine Bühne, wo sie sich zeigen und entspannen können. In dem dabei wachsenden Feld von Verbundenheit und Präsenz verliert die gewohnheitsmäßige Zurückhaltung den Sinn.

Du lernst, deine innere Stimme zu hören und ihr zu vertrauen und findest heraus, was du wirklich willst...was es heißt, ganz da zu sein und dein Potential zu leben...

 

Wir spielen und experimentieren, forschen und entdecken mit:

 

~ Authentic Movement in & outdoor

~ Kreative BodyMindSoulWork inspiriert durch BodyMindCentering,

Somatic Experience, Tantra, Ortho~Bionomy, ThaiYogaMassage...

~ Singen und Stimmarbeit

~ Tanz- und Contact Improvisation, CONTANGO

~ Systemaufstellungen, Forum & FOOLing (psychodynamisches Improtheater),

~ OPEN SPACE …

LACHEN und STILLE und LAUSCHEN,

 

...und natürlich alles in Freiheit und genährt von dem, was du mitbringst und was unser gemeinsames Feld hervorbringt.

Wir freuen uns auf dich.

 

www.christopher-gottwald.de

  • DSCI0052.jpg
  • DSCI0133.jpg
  • DSCI0165.jpg
  • IMG_5751.jpg
  • magnificantocean.jpg
  • P1000254.jpg
  • P1000577.jpg
  • P1000684.jpg
  • P1000696.jpg
  • P1000729.jpg
  • P1000730.jpg
  • P1000732.jpg
  • P1090725.jpg
  • P1090735.jpg
  • P1090831.jpg
  • P1090881.jpg
  • P1090977.jpg
  • P1100137.jpg
  • P1100183.jpg
  • P1100212.jpg